Zwischen Barrikade und Elfenbeinturm

Zur Geschichte des unabhängigen Kinos

Freunde der deutschen Kinemathek (Hg.), Nicolaus Schröder (Redaktion), Henschel Verlag Berlin, 2000

Ein bisschen Klassenkampf steht jeder Frau – Erika und Ulrich Gregor über das Programm des Internationalen Forums der Berlinale 1978

NiS: Der Abschied des pamphletartigen Frauenfilms zum Ende der 70er Jahre wird immer mit Margarethe von Trottas Debütfilm DAS ERWACHEN DER CHRISTA KLAGES und mit DIE ALLSEITS REDUZIERTE PERSÖNLICHKEIT in Zusammenhang gesetzt.… Weiter lesen

“Früher war mehr Lametta”

Die große Loriot-Ausstellung im Berliner Filmmuseum
Loriot

Ausstellungskatalog

Peter Paul Kubitz, Gerlinde Waz (Herausgeber), Nicolaus Schröder (Redaktion)

© Hatje Cantz, 2009

 … Weiter lesen

Film Klassiker des 20. Jahrhunderts

Was macht einen Film zum Klassiker? 50 Beispiele
FilmKlassikerDFK

“Play it! Play it again Sam, play ‘As Time goes by’”. Na, aus welchem Film stammt dieser Dialog? Klar, das wissen Sie natürlich.… Weiter lesen

Design Klassiker des 20. Jahrhunderts

Was macht einen Gegenstand zum Klassiker? 50 Beispiele
DesignKlassikerD

Design, überall Design! Wir sind von Design umstellt. Manchmal fällt es auf, weil der Anblick eines Gegenstandes ein gutes Gefühl auslöst oder weil er unglaublich häßlich ist.… Weiter lesen

Regie Klassiker

Was macht einen Filmregisseur zum Klassiker? 50 Beispiele
RegieKlassikerD

Bei einigen scheint der Klassiker-Status eindeutig: Chaplin, Eisenstein oder Hitchcock haben gleich mit einer ganzen Reihe von Filmen Geschichte geschrieben. Auf ihr Werk wird immer wieder Bezug genommen, sie sind Vorbilder, die zitiert oder kopiert werden.… Weiter lesen

Filmindustrie

Die erste deutsche Einführung in die Filmwirtschaft für ein junges Publikum
Filmindustrie

 

…Über diese Personalentscheidung wurde 1994 weltweit in den Wirtschaftsteilen berichtet. Jeffrey Katzenberg, seit zehn Jahren Leiter der Disney-Studios, kündigt seinen Vertrag.… Weiter lesen