Bauhaus ohne Dogma

Berlin und das Neue Bauen – eine Stadterkundung
N_Jerusalem

Bauhaus in Berlin – das sind nicht nur eine Handvoll weißer Villen, Gropiusarchitektur in Siemensstadt und Hannes Meyers Schule in Bernau, die längst zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.… Weiter lesen

Der neue Kiez – Berlin, Potsdamer Straße

Eine Stadterkundung
potsdamer_4

Berlin, Potsdamer Straße – Die wilde Mischung aus Billighotel, Lotto-Kiosk, Stripklub, Woolworth und Dönerbude verändert sich. Mit Szene-Clubs, Restaurants, exklusiver Mode und Designerwerkstätten zieht die teure Avantgarde ein.… Weiter lesen

Heiße Filme, kalter Krieg

Als Berliner Kinos den Kampf der Systeme entschieden

Als die Mauer gebaut wurde, war Schluss mit den Grenzgängern. Für den besseren Film ging keiner mehr nach drüben. Das Programm der Kinos an der Sektorengrenze ist legendär und die Erinnerung an heiße Filme im kalten Krieg bei vielen noch wach.… Weiter lesen

Der Westen leuchtet

Die Geschichte der Berliner Grenzkinos
TIP17.2011

Lesen in: tip 17.2011 (pdf)

Ost gegen West, die freie Welt gegen den Bolschewismus, befreite Arbeiter und Bauern gegen Junker und Revanchisten – darunter ging es nicht, schon gar nicht im Berliner Kino der 50er Jahre.… Weiter lesen